Seit 2016 findet am Fachbereich der Infotag Informationswissenschaften statt. Studieninteressierte haben die Möglichkeit sich über die Studiengänge zu informieren, sich Kurzvorträge anzuhören, mit Studierenden und Dozenten zu sprechen. Nach der Fachbereichsratssitzung am 10. Mai packten alle mit an und bereiteten die Räume im Haus 3 vor. Am 11. Mai ging es um 11:30 Uhr los.

An den Infotischen konnten Fragen gestellt werden, es gab Getränke und Snacks. Die Dekanin Prof. Schwarz begrüßte die Gäste, die Studiengangsleiter/innen stellten die Studiengänge Archiv, Bibliothekswissenschaft sowie Informations- und Datenmanagement vor. In dieser Funktion hat Prof. Michael Scholz vor kurzem Prof. Hartwig Walberg abgelöst. Nach den Vorträgen gab es Zeit für weitere Gespräche und Gelegenheit den Campus kennenzulernen, die Mensa, die Cafeteria und das Casino auszuprobieren. Um 14:00 Uhr ging es weiter mit den Praktikumsvorstellungen.